Kia Motoren

Sie benötigen einen neuen Motor für Ihren Kia? Hier sind Sie richtig. Wählen Sie Ihr passenden Modell aus. Anschließend werden viele Motorcodes der Marke Kia aufgelistet, dort können Sie das passende Modell auswählen. Wir empfehlen ebenfalls, das Suchfeld zu benutzen - so können Sie ganz einfach eine individuelle Suche starten. Haben Sie Fragen zu einem Kia Modell? Gerne können Sie im Kommentarbereich dieser Seite mit anderen Kia-Fahrern über Probleme und Fragen zum jeweiligen Kia Motor diskutieren! Auch können Sie dort anderen Nutzern bei ihren Problemen helfen.
Marke: Kia
Gründung: 01.01.1944 in Seoul
Gründer: Kyungsung Precision Industry
Hauptsitz: Seoul, Südkorea
Motoren bei uns: Ab Bj Januar 1990
Maximale Leistung: 180 KW / 245 PS
Anzahl der Modelle seit 1950: 40
Anzahl der Motoren seit 1950: 128

Entwicklung und Fortschritt bei Kia – Historie der Motoren

Der südkoreanische Autohersteller Kia Motors Corporation wurde im Jahr 1944 als „Kyongseong Precision Industry“ gegründet. Ab 1952 stellte das Unternehmen in Korea unter dem neuen Namen „Kia Industry Company“ Fahrräder her und im Jahr 1961 gab Kia bekannt, sich in Zukunft an der Produktion von Motorrädern und Minilastern zu beteiligen. So lief zehn Jahre später der erste LKW - der als Kia Titan bekannt ist - vom Band. Zwei Jahre später baute Kia den ersten Ottomotor in Korea. Daraufhin wurde auch schon der erste Pkw von Kia - der Kia Brisa - produziert, der ein Jahr später auf den Markt kam und alle positiven Eigenschaften hatte. Der Kia Brisa war zudem das erste koreanische Exportfahrzeug überhaupt. Ende der 70er baute Kia den ersten Dieselmotor Koreas und damit auch das erste Dieselfahrzeug. Durch die Produktion von Pkw steigerte sich die finanzielle Situation so sehr, dass Kia im Jahr 1976 seine Konkurrenz „Asia Motors“ übernahm. Anfang der 80er stellte Kia die Modelle Fiat 132 und Peugeot 604 für den koreanischen Markt her sowie den Kleinbus Besta, der ebenso nach Europa exportiert wurde. Ab 1992 war Kia auch auf dem US-amerikanischen Markt vertreten und ein Jahr später folgte der Eintritt in den deutschen Markt. Gemeinsam mit Hyundai war Kia 2004 der siebtgrößte Automobilhersteller weltweit mit 15 Werken in 10 Ländern im Jahr 2011.
Ihre Möglichkeiten und Vorteile bei uns:
  • Schnelle Bestellung und Lieferung dank bekannter Partner
  • Viele neue und gebrauchte Kia Motoren
  • Gängige und vertraute Zahlungsmöglichkeiten
  • Kia Austausch- und Ersatzmotoren aller Art
  • Übersichtliche Darstellung, kinderleichte Auswahl
  • Detaillierte Suche nach Kia Motorcode möglich
Stellen Sie hier Ihre Frage über Kia oder helfen Sie anderen Nutzern weiter!
Bitte fülle alle Felder aus.

Es wurden noch keine Fragen gestellt.
3,2 / 5 aus 220 Stimmen
Nichts gefunden?
Wähle eine der beiden Optionen
Sag uns was wir verbessern können!