Mercedes-Benz Motoren

Auf dieser Seite können Sie das Modell wählen, zu dem Sie einen passenden Ersatzmotor von Mercedes-Benz benötigen. Anschließend werden viele Motorcodes der Marke Mercedes-Benz aufgelistet, dort können Sie das passende Modell auswählen. Sie können ebenso unsere Suche nutzen, um individuell nach einem passenden Motor zu suchen. So sparen Sie sich das Durchklicken in unserer Navigation. Bei Fragen rund um die Marke Mercedes-Benz oder Mercedes-Benz können wir weiterhelfen. Fragen oder Kommentare lassen sich im unteren Bereich dieser Seite ganz einfach stellen. Gerne gesehen sind auch Kommentare von Ihnen, die anderen Nutzern und Mercedes-Benz-Fahrer vielleicht weiterhelfen könnten.
Marke: Mercedes-Benz
Gründung: 28.06.1926 in Stuttgart
Gründer: Carl Benz
Hauptsitz: Stuttgart
Motoren bei uns: Ab Bj Januar 1961
Maximale Leistung: 493 KW / 670 PS
Anzahl der Modelle seit 1950: 128
Anzahl der Motoren seit 1950: 903

Entwicklung und Fortschritt bei Mercedes-Benz – Historie der Motoren

Der Mercedes Weltkonzern wie wir ihn heute kennen, geht auf den Zusammenschluss der beiden Firmen Benz & Co. und Daimler-Motoren-Gesellschaft (DMG) zur Daimler-Benz AG zurück. Anfangs bauten die zwei Gründer unabhängig voneinander Automobile in Cannstatt und Mannheim. Der Name Mercedes geht auf Gottlieb Daimler zurück, der sich von der Tochter eines Geschäftsmannes inspirieren ließ. Kurz darauf wurden alle Fahrzeuge der DMG unter dem Markennamen Mercedes gebaut. Nach dem ersten Weltkrieg wurden erstmalig Gespräche zwischen den beiden Autobauern aufgenommen. Letzten Endes entschloss man sich gemeinsam zu fusionieren. Die Fahrzeuge die von der Daimler-Benz AG gebaut wurden, erlangten unter dem Namen Mercedes-Benz Bekanntheit.

Auch im Rennsport feierte Daimler-Benz Erfolge, so gelang es den Sieg bei der Mille Miglia 1931 zu erlangen. Das damalige Modell Typ SSKL brachte es auf erstaunliche 235 km/h. Dieses Beispiel zeigt schon die Klasse die in den Daimler-Benz Motoren steckt. Qualität, Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit all dies sind Produktmerkmale von Mercedes. Diese Merkmale schlagen sich auch in den Motoren von Mercedes nieder. Was mit einem der ersten Motoren die im Volksmund wegen ihres Aussehens „Standuhr“ genannt wurden begonnen hatte, wurde eine Erfolgsgeschichte.

Die Motoren von Mercedes sind so vielfältig wie zuverlässig. Mercedes-Benz-motoren gibt es mit den unterschiedlichsten Zylinderanzahlen. Von Drei bis 20 Zylinder wurde von Mercedes alles gebaut, selbst ein Wankelmotor wurde von Mercedes-Benz entwickelt. Auch in der Bauart ist so gut wie alles vertreten. Ob Reihenmotoren, V-Motoren oder auch Boxermotoren von dem Cannstatter Unternehmen wurde ziemlich alles angeboten. Die Motoren sind bekannt durch ihre Laufruhe und kraftvollen Durchzug.
Ihre Möglichkeiten und Vorteile bei uns:
  • Schnelle Bestellung und Lieferung dank bekannter Partner
  • Viele neue und gebrauchte Mercedes-Benz Motoren
  • Gängige und vertraute Zahlungsmöglichkeiten
  • Mercedes-Benz Austausch- und Ersatzmotoren aller Art
  • Übersichtliche Darstellung, kinderleichte Auswahl
  • Detaillierte Suche nach Mercedes-Benz Motorcode möglich
Stellen Sie hier Ihre Frage über Mercedes-Benz oder helfen Sie anderen Nutzern weiter!
Bitte fülle alle Felder aus.

Es wurden noch keine Fragen gestellt.
4,0 / 5 aus 1 Stimmen