Nissan Motoren

Klicken Sie nun auf Ihr entsprechendes Nissan Modell, um Schritt für Schritt passende Austauschmotoren zu finden. Klicken Sie dazu auf ein Modell Ihrer Wahl und wählen Sie anschließend einen Nissan Motorcode aus. Alternativ ist auch unsere Volltextsuche interessant, hier können Sie einfach den passenden Nissan Motor zur Suche eingeben. Sie haben Fragen zu einem Nissan Austauschmotor? Wir und andere User helfen gerne weiter! Fragen oder Kommentare lassen sich im unteren Bereich dieser Seite ganz einfach stellen. Ebenso können Sie die Fragen anderer Nutzer beantworten, teilen Sie uns Ihr Wissen zu Nissan mit!
Marke: Nissan
Gründung: 26.12.1933 in Tokio
Gründer: Masujirō Hashimoto
Hauptsitz: Yokohama, Japan
Motoren bei uns: Ab Bj Januar 1970
Maximale Leistung: 441 KW / 600 PS
Anzahl der Modelle seit 1950: 138
Anzahl der Motoren seit 1950: 481

Entwicklung und Fortschritt bei Nissan – Historie der Motoren

1933 gründete die Tobata Imono Co. zusammen mit der Nikon Sangyo Co. die Firma Jidosha-Seido Ltd. und übernahm noch im selben Jahr die Herstellung der Datsun Automobile. Es wurde der Grundstein für die erfolgreichste japanische Automarke gelegt. Ein Jahr später übernahm die Nihon Sangyo Company die Führung und gab dem Datsun einen neuen Namen – „Nissan“ (Zusammensetzung der Anfangsbuchstaben):

1941 weitet Nissan seine Jahresproduktion von über 20.000 Wagen auf den pazifischen Raum aus. Diese kommt jedoch gegen Mitte des zweiten Weltkriegs nahezu zum Erliegen. Doch Nissan profitiert im Nachhinein von den im Krieg gewonnenen Erfahrungen mit Militärfahrzeugen und nutzt diese zum Bau seines ersten Offroaders, dem „Nissan Patrol“. Mit seinem kräftigen 6-Zylinder Motor und seinen 85 PS unter der Motorhaube schlägt der Patrol seinerzeit in Sachen Kraft und Nutzlast sogar den amerikanischen „Willis Jeep“.

1958 wird die Marke Nissan, mit dem Sieg des „Mobilgas Round Australia Trial“, auch international ins Rampenlicht der Autohersteller gerückt. Kurz darauf wurde der „Datsun Bluebird“ in Japan vorgestellt. Dieser entwickelte sich nach dem Sieg von Nissan zu einem absoluten Verkaufsschlager und zu einem der erfolgreichsten Nissan Modelle weltweit.

Nissans etablierte sich erstmals 1960 international mit der Eröffnung des ersten Werks in den USA. Mit dem darauffolgenden Erfolg begann Nissan seine Fahrzeuge auch europaweit zu exportieren. Auf diesem Markt gelang Nissan 1969 wohl der größte Coup, mit dem Bau des „240Z“ Modells. Mit einem sechzylinder Motor und 150 PS konnte es das Auto locker mit jedem Porsche aufnehmen. Der Preis für das Auto war jedoch im Vergleich zu einem Porsche um die Hälfte billiger. In den kommenden Jahren erobert Nissan zunehmend den europäischen Markt. Erwähnen muss man hier natürlich die Einführung des „Terrano II“. Ein Allrad Offroader, der sich zum weltweiten Verkaufsschlager für Nissan entwickelte.
Ihre Möglichkeiten und Vorteile bei uns:
  • Schnelle Bestellung und Lieferung dank bekannter Partner
  • Viele neue und gebrauchte Nissan Motoren
  • Gängige und vertraute Zahlungsmöglichkeiten
  • Nissan Austausch- und Ersatzmotoren aller Art
  • Übersichtliche Darstellung, kinderleichte Auswahl
  • Detaillierte Suche nach Nissan Motorcode möglich
Stellen Sie hier Ihre Frage über Nissan oder helfen Sie anderen Nutzern weiter!
Bitte fülle alle Felder aus.

Es wurden noch keine Fragen gestellt.
3,2 / 5 aus 220 Stimmen
Nichts gefunden?
Wähle eine der beiden Optionen
Sag uns was wir verbessern können!