Motorzentrale.de - Das Magazin!
© Opel

Neue Motoren für den Opel Astra: Bis zu 19 Prozent weniger CO2

Der Automobilhersteller Opel überarbeitet seinen Astra. Zwar bekommt man optisch davon nicht sehr viel mit, da lediglich die Front etwas verändert wird. Allerdings sind die neuen Motoren von General Motors hierbei das Highlight. 

Die grundlegendste Änderung am Opel Astra betrifft die Motoren. Hier sollen Dreizylinder die bisherigen Vierzylinder ablösen. Damit reduziert Opel den CO2-Ausstoß um bis zu 19 Prozent und setzt mit dieser Technologie erneut Maßstäbe seiner Klasse. Beide dieser Motoren stammen von General Motors.

Neue Motoren für den Opel Astra

Die neue Astra Generation gibt es nur noch mit Dreizylindermotoren. Die drei Benziner und zwei Diesel mit 1,2 bis 1,5 Litern Hubraum bieten eine Leistung von 105 PS bis 145 PS. Dadurch senken sie den Kraftstoffverbrauch der Fünftürer mit zusätzlichen aerodynamischen Optimierungen. Alle Motoren erfüllen die Kriterien der Abgasnorm Euro 6d.

Zu den neuen Motoren gibt es zusätzlich neue Getriebe. Bei den kleineren Motoren gibt es eine 6-Gang-Schaltung und den stärksten Diesel mit einer 8-Gang-Schaltung. Die einzige Automatikoption bei den Benzinern ist ein stufenloses Getriebe für den 1,4-Liter-Motor.

Das ist neu beim Astra

Eine weitere Neuerung an dem Opel Astra ist eine verbesserte Frontkamera, welche nun auch Fußgänger erkennen und bei der Erfassung von Verkehrsschildern leistungsfähiger sein kann. Zudem soll die Rückfahrkamera – welche sich nur mit dem Navigationssystem zusammen kaufen lässt – ein schärferes Bild bieten. Weitere kleine Upgrades sind folgende:

  • verbesserte Frontkamera mit Fußgängerwarnung und Erkennung von Verkehrsschildern
  • aktualisiertes Infotainmentsystem
  • erweiterter Navigationsempfang mit netzbasierten Verkehrsinformationen
  • Rückfahrkamera mit schärferem Bild
  • Sportfahrwerk

Wie viel der Astra letztendlich kostet wird, steht noch offen. Bisher hatte der günstigste Fünftürer 90 PS und lag preislich im Bereich von 18.500 Euro.

Beitrag bewerten...

Klicke auf einen Stern, um zu bewerten.

Durchschnitt: / 5. Anzahl Votes:

Kommentieren...