Peugeot Motoren

Klicken Sie nun auf Ihr entsprechendes Peugeot Modell, um Schritt für Schritt passende Austauschmotoren zu finden. Auf der Folgeseite finden Sie viele Motorcodes von Peugeot, nach einem Klick darauf, zeigen wir Ihnen passende Angebote unserer Partner an. Sie gelangen ebenso zu ihrem gewünschten Peugeot Motor, wenn Sie die Suchfunktion benutzen. Wenn es Fragen zu einem bestimmten Modell der Marke Peugeot gibt, sind Sie hier ebenfalls richtig. Der Diskussions- und Kommentarbereich unterhalb der Seite lässt Platz für Fragen zu Peugeot oder zum Austausch von Motoren dieser Marke. Auch können Sie dort anderen Nutzern bei ihren Problemen helfen.
Marke: Peugeot
Gründung: 02.04.1896 in Audincourt
Gründer: Armand Peugeot
Hauptsitz: Rueil-Malmaison, Frankreich
Motoren bei uns: Ab Bj April 1962
Maximale Leistung: 155 KW / 211 PS
Anzahl der Modelle seit 1950: 119
Anzahl der Motoren seit 1950: 562

Entwicklung und Fortschritt bei Peugeot – Historie der Motoren

Die französische Marke Peugeot wurde 1840 durch verschiedene Innovationen berühmt. Zuerst wurden beispielsweise Kaffeemühlen produziert, bevor 1889 das erste Kraftfahrzeug entwickelt wurde. Durch innovative Strategien und Partnerschaften sorgte Peugeot in den Folgejahren für Weiterentwicklungen von Dampf zu Benzin, von Räder zu Reifen und von Lenkstange zu Lenkrad. 1929 wurde der Peugeot 201 veröffentlicht und war ein voller Erfolg. Anschließend wurden einige weitere Modelle wie der 301, 401, 601 und deren Nachfolgemodelle produziert. Die Typenbezeichnung mit der Null in der Mitte setzt sich seitdem bis heute fort. Auch wurde diese mit Einführung des Peugeot 1007 um eine Null erweitert, was bei neuen Modellen wie dem SUV Peugeot 4007, dem Peugeot 3008 Crossover oder dem Peugeot 5008 Monospace fortgeführt wurde, um diese unterscheidbar zu machen. 1983 sorgte Peugeot mit den Modellen 205 für Aufsehen, welcher über 5 Millionen Mal verkauft wurde, bevor 1998 der Nachfolger – der Peugeot 206 – auf den Markt kam und den Rekord mit mehr als 6,5 Millionen Fahrzeugen nochmals übertraf. Die beiden Modelle legten den Grundstein für weitere internationale Aktivitäten, der Peugeot 207 wurde einige Jahre später zum meistverkauften Fahrzeug in ganz Europa. Auch in den letzten Jahren konnte sich Peugeot immer wieder neu beweisen, das im Jahr 2012 eingeführte 208-Modell führt die Erfolgsgeschichte fort und setzt dank neuer Optik und Modernität trotzdem neue Akzente. 2014 feierte das Unternehmen mit dem 308 und dem 2008 Modell wiederum neue Erfolge und stellte zwei neue Konzeptfahrzeuge vor. Peugeot beweist Jahr für Jahr, dass sich Tradition und Zukunft perfekt ergänzen können – der Erfolg gibt den Franzosen Recht!
Ihre Möglichkeiten und Vorteile bei uns:
  • Schnelle Bestellung und Lieferung dank bekannter Partner
  • Viele neue und gebrauchte Peugeot Motoren
  • Gängige und vertraute Zahlungsmöglichkeiten
  • Peugeot Austausch- und Ersatzmotoren aller Art
  • Übersichtliche Darstellung, kinderleichte Auswahl
  • Detaillierte Suche nach Peugeot Motorcode möglich
Stellen Sie hier Ihre Frage über Peugeot oder helfen Sie anderen Nutzern weiter!
Bitte fülle alle Felder aus.

Es wurden noch keine Fragen gestellt.
4,0 / 5 aus 1 Stimmen